1. VERANTWORTLICH | Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?
- Identität: SINEWS, S.L.
- St.-Nr.: B85431153
- Geschäftssitz: CALLE SAGASTA 16, BAJO DCHA - MADRID
- Telefon: 917001979
- E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. ZWECK | Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
Bei SINEWS, S.L. verarbeiten wir Ihre Daten zu folgenden Zwecken:
  • Verwaltung der mit Ihnen bestehenden Geschäftsbeziehung.
  • Versendung von kommerzieller Kommunikation.
  • Erstellung eines an Ihre Bedürfnisse angepassten Angebots.
  • Verwaltung der E-Mail-Kommunikation mit Interessengruppen.
  • Durchführung der Auswahlprozesse des Unternehmens.
  • Bereitstellung von Hilfs- oder Gesundheitsleistungen.

Für welchen Zeitraum verarbeiten wir Ihre Daten?
Die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie die laufende Geschäftsbeziehung besteht. Auch wenn die Beziehung zwischen den Parteien endet, wird SINEWS, S.L. weiterhin Ihre Daten für den Versand von Newslettern über unsere Produkte und Dienstleistungen speichern. Sie können Ihre Rechte nach geltendem Recht jederzeit ausüben, indem Sie uns auf dem für Sie bequemsten Weg kontaktieren.
Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir unsere Systeme regelmäßig überprüfen werden, um nicht gesetzlich vorgeschriebene Daten zu löschen.

3. RECHTLICHE GRÜNDE | Was sind die rechtlichen Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten?
Gemäß den Zwecken der Erhebung unserer Daten ist die Verarbeitung Ihrer Daten aus den folgenden Gründen erforderlich:
  • Verwaltung der mit Ihnen bestehenden Geschäftsbeziehung.
    a. Durchführung eines Vertrages (zugelassen nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) RGPD)
    b. Zustimmung des Interessenten (zugelassen nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a RGPD)
  • Versendung von kommerzieller Kommunikation.
    a. Zustimmung des Interessenten (zugelassen nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a RGPD)
    b. Zustimmung des Interessenten (zugelassen nach Artikel 20 LSSICE)
    c. Berechtigtes Interesse (zugelassen nach Artikel 6. Absatz 1 Buchstabe f RGPD)
  • Erstellung eines an Ihre Bedürfnisse angepassten Angebots.
    a. Zustimmung des Interessenten (zugelassen nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a RGPD)
  • Verwaltung der E-Mail-Kommunikation mit Interessengruppen.
    a. Zustimmung des Interessenten (zugelassen nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a RGPD)
  • Durchführung der Auswahlprozesse des Unternehmens.
    a. Zustimmung des Interessenten (zugelassen nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a RGPD)
    b. Berechtigtes Interesse (zugelassen nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f RGPD)
  • Bereitstellung von Hilfs- oder Gesundheitsleistungen.
    a. Zustimmung des Interessenten (zugelassen nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a RGPD)

Ferner sind alle gesammelten Daten für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich. Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind jedoch freiwillig. Für den Fall, dass die Pflichtangaben nicht gemacht werden, ist SINEWS, S.L. nicht in der Lage, die vertraglich vereinbarte Dienstleistung zu erbringen.

4. RECHTE VON BETROFFENEN | Welche Rechte habe ich in Bezug auf den Datenschutz?
Sie können die folgenden Rechte ausüben, indem Sie uns unter der Postanschrift: CALLE SAGASTA 16, BAJO DCHA- MADRID oder unter der in der Überschrift angegebenen E-Mail-Adresse (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) kontaktieren. In jedem Fall werden nach den Rechtsvorschriften Folgende anerkannt:
  • Das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten des Betroffenen.
  • Das Recht auf Berichtigung oder Löschung.
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.
  • Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.
  • Das Recht auf Portabilität.

Welche Rechte haben Sie bei Bereitstellung Ihrer Daten?
Jeder hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob SINEWS, S.L. die ihn betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet oder nicht.
Die Betroffenen können auf ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie berichtigen oder gegebenenfalls deren Löschung verlangen, wenn sie unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.
Sie können uns auch mitteilen, dass eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten nur zur Ausübung oder Abwehr von Ansprüchen erfolgt.
Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten auch jederzeit widerrufen.
Zusätzlich können Sie eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde (AEPD) einreichen. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt VII dieses Dokuments.

5. EMPFÄNGER | An wen werden Ihre Daten weitergegeben?
Ihre Daten werden nicht an Drittunternehmen weitergegeben.
Des Weiteren informieren wir Sie darüber, dass Ihre Daten nicht international in ein Drittland* übermittelt werden.
* (Wenn das Unternehmen geeignete oder angemessene Gewährleistungen gibt, wird eine Kopie dieser zur Verfügung gestellt. Solche Gewährleistungen können BCRs, Standardklauseln, Zertifizierungsmechanismen, Verhaltenskodizes usw. umfassen.)

6. KONTROLLBEHÖRDE
Bei SINEWS, S.L. sind wir nach besten Kräften bestrebt, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten, da sie unsere wertvollste Ressource darstellen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie, falls Sie wissen, dass Ihre Rechte verletzt wurden, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde (AEPD) einreichen können. Die Adresse lautet: Calle Jorge Juan, 6. 28001 – Madrid. Weitere Informationen über die AEPD. https://www.agpd.es/

Diese Website verwendet eigene und Drittanbieter-Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern und den Webverkehr auf unserer Website zu analysieren.

Um weiter surfen zu können, ist es notwendig, der Cookie-Richtlinie, die Sie hier einsehen können, ausdrücklich zuzustimmen.

AKZEPTIEREN